Über mich

Ich bin schon als Kind dank meinem Onkel mit Mantras in Berührung gekommen und habe mit der Zeit immer mehr gemerkt, dass die Mantras die spirituelle Nahrung, die innere Freude sind, die ich immer schon gesucht habe. Außerdem hat mich die Philosophie dahinter überzeugt, nämlich dass sie helfen, unser Herz zu reinigen, Sorgen loszulassen und schlechte Eigenschaften abzuschleifen und letztlich die Liebe zur Höchsten Seele und zu allen Lebewesen, die in unserem Herzen schlummert, wiederzuerwecken.

Inzwischen singe ich seit 10 Jahren Mantras und habe mich vor gut 4 Jahren entschieden, auch andere dazu einzuladen.

Ich gebe die Mantras als Geschenk weiter, wie auch ich sie als Geschenk empfangen habe.